zum Inhalt



Die Herdenchef-Idee

Was haben Manager mit Pferden zu tun?

Sie nehmen ihre Mitarbeiter an die Kandare, lassen hin und wieder die Zügel schleifen, versetzen ihr Team in Trab und halten sich gegenseitig die Steigbügel.

Training mit Pferden


Das Herdenchefkonzept

Herdenchef ist ein außergewöhnliches Trainingskonzept

Das Training mit den Pferden erlaubt es den Teilnehmern, ihre Wirkung auf andere zu begreifen.

  • wie funktioniert ein Team (eine Herde) und welche Rolle möchte ich ausfüllen?
  • motiviere ich durch meine Ausstrahlung oder schüchtere ich eher ein?
  • durch welche Körpersprache erlange ich Selbstvertrauen und Respekt?
  • wie erzeuge ich Leadership?

Nur einige Fragen, die in unseren Trainings beantwortet werden.

 

Pferde sind ein hervorragender Trainingspartner

Warum Pferde? - Pferde sind Fluchttiere und ihr Fluchtinstinkt hat ihnen über Jahrtausende hinweg das Überleben gesichert. Auch die mittlerweile domestizierten Tiere haben diesen Grundinstinkt noch in sich. Und das machen wir uns im Training zu nutzen.

Ein Pferd wird in einer schwierigen Situation immer dann die Flucht ergreifen, wenn es nicht durch ein ranghöheres Tier signalisiert bekommt: alles ok - keine Gefahr - vertrau mir!

Die Signale sind ähnlich wie bei uns Menschen: ruhige Ausstrahlung, Körperspannung, Gestik und Körperenergie.

 

Bei unseren Veranstaltungen verschwinden die Grenzen zwischen Theorie und Praxis

Die Grundelemente aus (non-verbaler) Kommunikation, Motivation und Führungsverständnis sind verblüffend ähnlich. Schnell gelingt den Teilnehmern der Transfer von Theorie in die Praxisübungen mit den Pferden und auch darüber hinaus vom Training in den Alltag.

 

Unsere Trainingsphilosophie: Wir verbinden Inhalte mit Erlebnissen und Emotionen und schaffen so eine sehr hohe Nachhaltigkeit des Trainings

Wir bieten Ihnen kein Training von der Stange sondern individuelle Trainingskonzepte und -inhalte. Unsere Teilnehmer erwarten maßgeschneiderte Lösungen - und die bekommen sie auch.

In lockerer Atmosphäre schaffen wir Erlebnisse und wecken die Emotionen der Teilnehmer  - bei uns wird gelacht aber auch kontrovers diskutiert. Die Teilnehmer sind voll integriert.

Wir koppeln diese Emotionen an den Trainingsinhalt und sorgen so für eine starke Nachhaltigkeit des Trainings.